Sondervorstellung für Schulklassen

Die Studiobühne bietet ständig Sondervorstellungen für Schulen an. Die Inszenierungen der Studiobühne sind neben den festen Terminen auf dem Spielplan auch als Sondervorstellungen für Gruppen und Schulklassen buchbar. Hierbei versuchen wir Ihren Wunschtermin zu berücksichtigen.

Die Studiobühne hält ca. 60 Sitzplätze bereit. Gern bieten wir Gruppen, die Sondervorstellungen buchen, Nachbesprechungen an. Hier können Schüler und Lehrer Fragen zur Inszenierung an die Schauspieler und, sofern anwesend, den Regisseur stellen.

Aktuelle Stücke

Der Kontrabaß (Patrick Süskind) - Trailer & Beschreibung

Woyzeck (Georg Büchner) - Trailer & Beschreibung

Erste Stunde (Jörg Menke-Peitzmeyer) - Klassenzimmerstück

Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupéry) - Klassenzimmerstück

Terminvergabe

Bitte fragen Sie Ihren Wunschtermin via E-Mail an. Sollten Sie die Nachbesprechung in Anspruch nehmen wollen, teilen Sie uns dies bitte bereits bei der Terminanfrage mit.

Nähe zum Schauspieler

Durch die räumlich bedingte Nähe zum Schauspieler bieten die Inszenierungen in der Studiobühne eine unglaublich eindrucksvolle Erfahrung. Das Live-Nah-Erlebnis lassen die Themen persönlich werden. Sie drängen sich auf und wollen verhandelt werden. Hier wird die Welt auseinander genommen und das Publikum aufgefordert, sie wieder zusammen zu setzen.

Anfahrt/Lage

Bus: Die Bushaltestelle „Heinrichstraße“ liegt direkt neben der Studiobühne. Hier halten die Linien: 502, 503, 509, 510, 511, 556, 557, 558, 576, 577, SB56 .

Bahn: Für Schulklassen, die mit der Bahn anreisen, gehen ca. 10 Minuten zu Fuß vom Bahnhof zur Studiobühne.

Eine Wegbeschreibung mit detailliertem Lageplan zur Studiobühne finden Sie - hier.